Verifiziert

Pulvermischer: amixon® Doppelwellenischer HM

amixon Doppelwellenmischer HM

amixon GmbH

amixon-Mischer erzielen technisch ideale Mischgüten, die praktisch nicht mehr verbesserbar sind.

Ein und derselbe Mischer kann extrem schonend homogenisieren, aber auch intensiv desagglomerieren.

Der Restentleergrad beträgt bis zu 99,99 %.

amixon® Doppelwellenmischer HM
Dreidimensionale Verströmung im amixon® Doppelwellenmischer
Doppelwellenmischer mit 2000l Nutzvolumen

Ideale Mischgüten und exzellente Partikelschonung werden im amixon - Doppelwellenmischer garantiert.

Ideale Mischgüten und exzellente Partikelschonung werden im amixon®- Doppelwellenmischer garantiert indem die Güter dreidimensional verströmt werden. Das Mischgefäß besteht aus zwei ineinander verschmolzenen Zylindern. In deren Zentrum rotieren zwei Helix-Mischwerkzeuge gleichsinnig. Die Wendeln weisen eine progressive Steigung auf. Die Schraubenbandbreite ist so bemessen, dass mit einer Mischwerkumdrehung bereits ein Fünftel des gesamten Mischgutes umgeschichtet wird. Die schonende Aufwärtsförderung der Mischgüter erfolgt durch die Schraubenband-Mischwerkzeuge, die Abwärtsströmung erfolgt auf natürliche Weise durch die Schwerkrafteinwirkung. Im Grenzbereich dazwischen findet der Platzwechsel innerhalb des Partikelsystems statt. Aufgrund der totraumfreien Verströmung werden so nach ungefähr 30 bis 90 Mischwerkumdrehungen technisch ideale Mischgüten erzielt, die in der Praxis nicht mehr verbesserbar sind. Der hier stattfindende Mischprozess kann als „distributives Mischen“ beschrieben werden. Der Mischvorgang ist besonders schonend und energieeffizient.

amixon® Doppelwellenmischer HM

1

amixon® Doppelwellenmischer HM

Dreidimensionale Verströmung im amixon® Doppelwellenmischer

2

Dreidimensionale Verströmung im amixon® Doppelwellenmischer

Doppelwellenmischer mit 2000l Nutzvolumen

3

Doppelwellenmischer mit 2000l Nutzvolumen

Produkteinordnung

Anwendungen

Backmischungsaufbereitung
Mehlmischungsaufbereitung
Mischen

Produktkategorien

Präzisionsmischer

Zielbranchen

Biotechnologie
Chemie
Kunststoffe
Lebensmittel
Pharma

Jetzt Informationen zum Produkt anfordern

amixon® Doppelwellenmischer HM

Pulvermischer: amixon® Doppelwellenischer HM

amixon Doppelwellenmischer HM

amixon GmbH
Alles zu amixon

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Themenwelt Mischtechnik

Die Mischtechnik nimmt in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eine zentrale Position ein und gewährleistet die Homogenität, Qualität und Geschmackskonsistenz von Produkten. Sie sorgt dafür, dass Zutaten in genau den richtigen Mengen und Verhältnissen kombiniert werden, um das perfekte Endprodukt zu erzeugen. Von der schlichten Vermengung von Pulvern und Flüssigkeiten bis hin zur Integration von Emulsionen, Aromen oder Vitaminen – moderne Mischer sind auf Präzision und Effizienz ausgelegt.

Themenwelt anzeigen

Themenwelt Mischtechnik

Die Mischtechnik nimmt in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eine zentrale Position ein und gewährleistet die Homogenität, Qualität und Geschmackskonsistenz von Produkten. Sie sorgt dafür, dass Zutaten in genau den richtigen Mengen und Verhältnissen kombiniert werden, um das perfekte Endprodukt zu erzeugen. Von der schlichten Vermengung von Pulvern und Flüssigkeiten bis hin zur Integration von Emulsionen, Aromen oder Vitaminen – moderne Mischer sind auf Präzision und Effizienz ausgelegt.