Notnahrung ist eine ungenutzte Chance

23.03.2022 - Deutschland

COVID-19 hat gezeigt, wie anfällig die Verbraucher für die Vorbereitung auf den Katastrophenfall sind, z. B. für eine weit verbreitete Lebensmittelknappheit und Panikkäufe. Die Lehre aus dieser Pandemie ist, sich mit den notwendigen Lebensmitteln und Getränken einzudecken und auf das Unerwartete vorbereitet zu sein.

Photo by Olga DeLawrence on Unsplash

Die Daten von Mintel zeigen, dass 82 % der chinesischen Verbraucher* sagen, dass sie nach ihren Erfahrungen mit COVID-19 in Zukunft auf Notfälle vorbereitet sein werden, während 65 % der US-Haushalte keine angemessenen Pläne und Vorräte für den Katastrophenfall haben und 54 % der japanischen Verbraucher Notfallnahrung für den Katastrophenfall vorbereiten.

Es liegt auf der Hand, dass Notfallnahrung ein relativ unerschlossener Bereich mit Wachstumspotenzial ist, wie die Nachfrage nach solchen Nahrungsmitteln bei der jüngsten Pandemie, die zunehmende Häufigkeit von Naturkatastrophen und die damit verbundenen Probleme in der Lieferkette zeigen. Um diese Gelegenheit zu nutzen und Verbraucher anzuziehen, sollten Lebensmittelmarken über die Notwendigkeit von Notrationen aufklären und Produkte bewerben, die langlebige, leicht zu lagernde Grundnahrungsmittel bieten.

Ernährung ist entscheidend

Produkte, die Nährstoffe liefern, an denen es in Notsituationen oft mangelt, können die Gesundheit der Verbraucher unterstützen. Auch speziell zubereitete Lebensmittel für bestimmte Bevölkerungsgruppen sind wichtig, da sie noch schwieriger zu beschaffen sein können.

Survival Foods Supplements for an Emergency wurde entwickelt, um Nährstoffe, die in einer Notsituation unausgewogen sind, effizient auszugleichen (Japan).

Ein Cracker, der leicht und sanft im Mund schmilzt. Als Vorratsnahrung für zahnende Kinder und ältere Menschen. Enthält aus Reis gewonnene pflanzliche Milchsäurebakterien K2 und Kalzium (Japan).

Praktische Lösungen anbieten

Da in Notfällen die Stromversorgung unterbrochen werden kann, werden Produkte wichtig, die nicht gekocht werden müssen, die mit Einwegbesteck geliefert werden, die in selbsterhitzenden Verpackungen geliefert werden oder die so konzipiert sind, dass sie keinen direkten Kontakt mit Lebensmitteln haben.

Packungen für eine Mahlzeit sind jetzt auch in Form einer Box erhältlich, die sich leicht transportieren lässt. Die Harmonie zwischen dem Geschmack von Rindfleisch und Gemüse und dem würzigen Curry ist unwiderstehlich. Notrationen sind nichts Besonderes, sondern ganz normale, schmackhafte Mahlzeiten.(Japan)

Lange Haltbarkeitsdauer

Notrationen müssen haltbar sein, damit sie an jedem Ort gelagert werden können und auch dann bereitstehen, wenn keine Kühlschränke oder Gefrierschränke zur Verfügung stehen. Um keinen Platz zu beanspruchen und bei Bedarf mitgenommen werden zu können, ist es besser, wenn diese Produkte leicht und nicht sperrig sind.

Notfallvorrat an Frühstück, Mittag- und Abendessen für 1 Person, für 72 Stunden. Dieses stapelbare, leicht zu verstauende Set enthält 18 Portionen Mountain House-Mahlzeiten, ca.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Weitere News von unseren anderen Portalen

KI verändert die Lebensmittel & Getränkebranche