Der Jägermeister #SAVETHENIGHT Fund ist nur noch kurze Zeit für Einreichungen geöffnet

Bewerbungen sind noch bis 30. November 2023 möglich

21.11.2023
Mast-Jägermeister SE

Eine Expertenjury wählt die Gewinnerprojekte aus.

Seit 1. September 2023 ist der Jägermeister #SAVETHENIGHT Fund 2023 zurück und steht für Bewerbungen aus aller Welt offen. Gemeinsam mit dem legendären Londoner Nachtlclub fabric sucht Jägermeister dabei nach Ideen, das Nachtleben in den Bereichen Nachhaltigkeit, Diversität und Sicherheit zu verbessern.

Mast-Jägermeister SE

Kai Dechsling, Director Global Culture & Experiential Marketing at Mast-Jägermeister SE

Noch bis zum 30. November 2023 können Projektideen über www.jagermeister.com/en/save-the-night eingereicht werden. Eine Expertenjury wählt die Gewinnerprojekte aus, die finanzielle Mittel aus einem Topf von insgesamt 100.000 Euro erhalten, um ihr Projekt mit der Unterstützung von Jägermeister auf den Weg zu bringen. Die Aufteilung des Budgets richtet sich nach dem Umfang der eingereichten Ideen.

Auch im zweiten Jahr wird der #SAVETHENIGHT Fund von einer hochkarätigen Jury unterstützt. Mit dabei: Jorge Nieto, Creative Director des Londoner Nightclubs fabric, die britische Radiomoderatorin Jamz Supernova, der Künstlermanager und DJ Elijah, DJane und Journalistin Jaguar und die Grammy-nominierte Autorin, Produzentin, DJane und Radiomoderatorin Jayda G.

Der #SAVETHENIGHT Fund wurde von Jägermeister 2022 ins Leben gerufen, um die Nightlife-Szene weltweit wiederzubeleben. Sie ist für zahlreiche Menschen weltweit nicht nur Freiraum, sondern ein besonderer Zufluchtsort. Jägermeister als Marke, die im Nachtleben zuhause ist, setzt sich dafür ein, das Nachtleben zu schützen und weiterzuentwickeln, damit auch zukünftige Generationen beste Nächte erleben können und das Nachtleben weiterhin aufblühen kann.

Mit #SAVETHENIGHT soll auch das Bewusstsein für die Themen Inklusion, Sicherheit und Vielfalt während und nach einer Partynacht geschärft werden. Den Teilnehmern steht es frei, diese Themen bei der Einreichung ihrer Ideen zu berücksichtigen. Ideen können unter www.jagermeister.com/en/save-the-night eingereicht werden.

Die Gewinnerprojekte werden 2024 realisiert.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Weitere News von unseren anderen Portalen

KI verändert die Lebensmittel & Getränkebranche