Umami Meats kündigt Zusammenarbeit mit Waters Corporation für nachhaltige Lebensmittelforschung an

10.11.2022 - Singapur

Umami Meats kündigte eine Forschungskooperation mit Lebensmittel- und Ernährungswissenschaftlern der Waters Corporation an, um Labormethoden für die Züchtung von hochwertigem Fisch zu entwickeln, der für den menschlichen Verzehr sicher und frei von Verunreinigungen ist und als nachhaltiges Nahrungsmittel produziert werden kann.

Computer generated picture

Symbolbild

Umami Meats hat sich an Waters gewandt, weil das Unternehmen über ein renommiertes technologisches und wissenschaftliches Fachwissen in seinem Weltklasse-Forschungslabor in Singapur verfügt, das speziell dafür eingerichtet wurde, die weltweite Forschung in den Bereichen Lebensmittel- und Wassersicherheit, Lebensmittelqualitätsmanagement, Verbesserung der Ernährung und Umweltschutz voranzutreiben.

"Jedes Jahr werden über 2 Billionen Fische für den menschlichen Verzehr gefangen, und da die meisten dieser Arten nicht gezüchtet werden können, sind viele durch Überfischung vom Aussterben bedroht. Unsere Zusammenarbeit mit der Waters Corporation ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Entwicklung eines effizienten, kostengünstigen Verfahrens für die Produktion von Zuchtfisch", sagte Mihir Pershad, CEO von Umami Meats. "Wir glauben fest an den Wert analytischer Daten aus wissenschaftlichen Forschungsinstrumenten, um unseren Entwicklungsprozess und die Produktqualität voranzutreiben, und wir sind begeistert von dem, was mit dem Netzwerk und der Unterstützung der Lebensmittel- und Ernährungswissenschaftler im Forschungslabor von Waters in Singapur möglich sein wird.

"Durch die Zusammenarbeit mit Experten aus Industrie und Wissenschaft können wir dazu beitragen, die effiziente Produktion von kultivierten Meeresfrüchten für den sicheren Verzehr zu beschleunigen und Fortschritte in der Forschung zur Lebensmittel- und Wassersicherheit voranzutreiben", so David Curtin, Vice President Asia Pacific, Waters Corporation. "Umami Meats und Waters teilen die gemeinsame Vision, dass innovative Forschung für die zukünftige Sicherheit und Nachhaltigkeit unserer Lebensmittel- und Wasserversorgung unerlässlich ist."

Umami Meats ist ein in Singapur ansässiges Food-Tech-Startup, das hochwertige Fische züchtet, die auf der Roten Liste der IUCN (International Union for Conservation of Nature) stehen, für die Zucht ungeeignet sind und aufgrund des zunehmenden menschlichen Konsums gefährdet sind. Umami Meats konzentriert sich auf die Züchtung dieser Arten, um einen nachhaltigen, sicheren Konsum von Meeresfrüchten zu ermöglichen, die frei von Schwermetallen, Mikroplastik, Krankheitserregern und Antibiotika sind.

Umami Meats nutzt die analytischen Technologien und das lebensmittelwissenschaftliche Fachwissen von Waters, um die Produktionseffizienz und die Prozesskontrollen zu optimieren. Diese Zusammenarbeit bildet die Grundlage für zukünftige Arbeiten in den Bereichen Prozess-Scale-up, Intensivierung der Produktion und Automatisierung der Prozesskontrolle.

Das Waters-Forschungslabor in Singapur erleichtert die Zusammenarbeit mit Experten aus Industrie und Wissenschaft, um Fortschritte in der Forschung zur Lebensmittel- und Wassersicherheit zu beschleunigen und voranzutreiben. Das Labor bietet Zugang zu fortschrittlichen Spezialtechnologien, wissenschaftlichen Köpfen und finanziellen Mitteln zur Unterstützung sinnvoller Projekte und ermöglicht es, wertvolle Forschungsarbeiten schnell und effektiv durchzuführen. Wissenschaftliche Mitarbeiter des Waters-Forschungslabors erhalten High-End-Flüssigchromatographie-Massenspektrometrie-Instrumente und eine Reihe von robusten, zentralisierten Ressourcen zur Durchführung ihrer Analysen.

Hinweis: Dieser Artikel wurde mit einem Computersystem ohne menschlichen Eingriff übersetzt. LUMITOS bietet diese automatischen Übersetzungen an, um eine größere Bandbreite an aktuellen Nachrichten zu präsentieren. Da dieser Artikel mit automatischer Übersetzung übersetzt wurde, ist es möglich, dass er Fehler im Vokabular, in der Syntax oder in der Grammatik enthält. Den ursprünglichen Artikel in Englisch finden Sie hier.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Weitere News von unseren anderen Portalen

Fleisch aus dem Labor

Da tut sich was in der Lebensmittel- und Getränke-Branche …

So sieht echter Pioniergeist aus: Jede Menge innovative Start-ups bringen frische Ideen, Herzblut und Unternehmergeist auf, um die Welt von morgen zum Positiven zu verändern. Tauchen Sie ein in die Welt dieser Jungunternehmen und nutzen Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Gründern.