Clubs Cracker wird nachhaltiger

21.02.2023 - Deutschland

Neue Rezeptur, optimierte Verpackung für bessere Recyclingfähigkeit, weniger Plastik und mehr Transparenz durch Nutri-Score und Responsibility Icons: Clubs Cracker von Lorenz startet mit neuem, modernem Produktauftritt ins Jahr 2023.

The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG Germany

Clubs Cracker wird nachhaltiger

Dem Wunsch vieler Konsument*innen nach Snackprodukten, die modernen Ernährungsweisen entsprechen, nachhaltiger sind und transparente Produktinformationen bieten, kommt Lorenz mit dem Produktrelaunch seines Snackklassikers Clubs Cracker, der vor dem Relaunch noch Party Clubs hieß, nach. Die im Ofen goldgelb gebackenen und fein gesalzenen Clubs Cracker präsentieren sich ab Februar in neuer, frischer Optik in den Snackregalen. Bei der Neuauflage wurde die Rezeptur der für ihre knusprig-zarte Textur bekannten Cracker vor allem im Hinblick auf den Salzgehalt optimiert. Damit setzt Lorenz seine Ambitionen im Bereich Consumer Health & Nutrition um, in den nächsten Jahren unter anderem den Salzgehalt der Produkte zu reduzieren.

Mit der Neuauflage des Clubs Cracker wird auch das „Weniger-Plastik-Ziel” des Snackherstellers im Bereich Packaging in die Tat umgesetzt: Die eingesetzte Folie des Standbodenbeutels ist jetzt sehr gut recyclingfähig und das Ziel der Kunststoffeinsparung wurde durch ein optimiertes Beutelformat erreicht. Allein durch diese materialsparende Maßnahme können so 10,5 Tonnen Verpackungsmaterial pro Jahr eingespart werden.

Bei der Produktgestaltung folgt Lorenz dem selbst gestellten Anspruch, für mehr Transparenz über die Inhaltsstoffe am Verkaufsregal zu sorgen. Das gut sichtbar eingesetzte Nutri-Score Label auf der Verpackungsvorderseite gibt jetzt auf einen Blick Auskunft über das Nährwertprofil der beliebten Cracker und mit zusätzlichen Icons, die auf die recyclebare Verpackung sowie die Rezeptur ohne zugesetzte Geschmacksverstärker hinweisen, unterstützt Lorenz einen verantwortungsvollen Konsum. Mit dem Hinweis des „Oft Länger Gut“-Labels auf der Verpackungsrückseite hilft Lorenz zudem dabei, der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken.

Die Lorenz Clubs Cracker im neuen Design werden sukzessive umgestellt und sind ab sofort unter derselben Artikelnummer flächendeckend im Handel erhältlich.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

KI verändert die Lebensmittel & Getränkebranche