Noisette als beliebteste Milka Tafelsorte, gefolgt von Ganze Haselnüsse und Erdbeer

Ergebnisse des „Lila ist bunt“ Votings zeigen die schokoladigen Vorlieben der Österreicher*innen

15.06.2023 - Österreich
Computer generated picture

Fruchtig, nussig, cremig, knusprig oder klassisch: Acht Wochen lang stellten sich die siebzehn Milka Tafelsorten einem großen Geschmacks-Voting. Insgesamt gab es auf milka.at über 21.000 Abstimmungen von genussfreudigen Konsument*innen, die ihre Lieblingssorte wählten. Das landesweite Ergebnis der „Lila ist bunt“ Online-Befragung zeigt: Die Österreicher*innen mögen es nussig und zartschmelzend cremig.

Ziel der „Lila ist bunt“ Kampagne ist es, die große Vielfalt an verschiedenen Milka Tafelschokoladensorten in den Mittelpunkt zu stellen. Die Konsument*innen wurden eingeladen, sich durch das bunte Sortiment zu kosten, neue Sorten für sich zu entdecken und ihre Lieblingssorte zu wählen. Nach acht Wochen und über 21.000 abgegebenen Stimmen steht das Ergebnis nun fest: Mit rund 15 Prozent der Stimmen an der Spitze des Milka Tafel-Votings und somit Österreichs Favorit ist die cremig-nussige Milka Noisette in zartschmelzender Milka Alpenmilch Schokolade. Den köstlichen zweiten Platz (knapp 12 Prozent) konnte sich Milka Ganze Haselnüsse sichern und auf dem süßen Platz Nummer drei landete mit etwas über 9 Prozent Milka Erdbeer.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

KI verändert die Lebensmittel & Getränkebranche