Die Affenschulter verleiht der Flasche ein frisches Aussehen für einen noch stilvolleren Schluck

19.03.2024
William Grant & Sons LTD

Alles neu gemischt, außer dem Rezept: Der preisgekrönte* Monkey Shoulder Whisky, der 100%ige Malt Whisky zum Mixen, präsentiert sich in einem neuen Look und einer neuen Haptik in der Flasche, einschließlich einer kühnen Auffrischung des Etiketts und einer leichteren Flasche - bis zu 25%** weniger Glas

Der preisgekrönte* Monkey Shoulder Whisky, der 100%ige Malt Whisky zum Mixen, präsentiert sich in einem neuen Look und mit einer neuen Haptik. Dies ist die erste größere Veränderung an der Heldenflasche der Marke, seit sie 2005 begann, die traditionelle Whisky-Kategorie aufzumischen. Zu den Neuerungen gehören eine kühne Auffrischung des Etiketts und eine leichtere Flasche - bis zu 25 %** weniger Glas - für ein noch besseres Cocktail-Erlebnis. Machen Sie sich bereit für eine Party mit einem neuen Look.

Das Wichtigste zur Verschlankung: Die neue und verbesserte Monkey Shoulder-Flasche wird sowohl für die Original- als auch für die Smokey Monkey-Variante des Whiskys eingeführt und ist mehr als nur eine Verringerung der Glasmenge. Das neue Design ist erfrischend leicht und verfügt über einen längeren Hals, der das Ausgießen erleichtert, sowohl für Barkeeper als auch für Verbraucher, die Whisky-Cocktails zu Hause zubereiten.

Ein erstklassiger Look für einen erstklassigen Whisky: Der neue Look passt natürlich zum Inhalt: Das neue Split-Label-Design und das vergrößerte Markenlogo strahlen Hochwertigkeit aus und eignen sich perfekt, um im Whisky-Regal oder an der Bar präsentiert zu werden. Fans der "drei Affen" von Monkey Shoulder brauchen keine Angst zu haben, denn die Affen stehen auch auf dem neuen Label an erster Stelle.

Optimiert mit KI, genehmigt von Ihnen: Die Innovationen im Design wurden dank einer KI-gestützten visuellen Analyse zur Prüfung der wichtigsten Merkmale und der Lesbarkeit des Etiketts und anschließender strenger Verbrauchertests erzielt. Dies führte zu einem neuen Aussehen der Flasche und des Etiketts, das nicht nur den Premiumcharakter und die Unverwechselbarkeit beibehielt, sondern auch von den Fans der Marke gut aufgenommen wurde.

Alles neu gemischt, außer dem Rezept: In den kühnen neuen Flaschen befindet sich dieselbe preisgekrönte Flüssigkeit, die auf der ganzen Welt beliebt ist. Monkey Shoulder Original Malt Whisky wird aus Single Malt Whiskys aus der schottischen Speyside-Region hergestellt, die in kleinen Chargen ausgewählt und dann miteinander vermischt werden. So behält der Whisky seinen reichen, weichen und fruchtigen Geschmack.

Ifan Jenkins von Monkey Shoulder sagt: „Genau wie bei unseren Cocktails wollten wir auch bei unserem Look etwas Neues ausprobieren. Die auffällige, neu gestaltete Flasche wurde nicht nur entworfen, um das Erlebnis der Cocktailzubereitung durch die Verringerung der Glasmenge zu verbessern, sondern auch, um sich von der Masse abzuheben (genau wie die Flüssigkeit darin). Mit diesem kühnen neuen Look freuen wir uns darauf, die Getränkeschränke von Monkey-Shoulder-Fans auf der ganzen Welt aufzumischen und die Aufmerksamkeit derjenigen zu wecken, die sich zum ersten Mal mit der Welt des Whiskys beschäftigen."

Die neu verpackte Flasche wird Mitte 2024 in den Ländern, in denen Monkey Shoulder verkauft wird, in den besten Bars und bei Einzelhändlern weltweit erhältlich sein.

__

*Monkey Shoulder Original Malt Whisky hat 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2020 und 2021 Gold bei der International Spirits Challenge gewonnen.

**23% weniger Glasgewicht bei 70cl-Flaschen und 25% weniger Glasgewicht bei 1L-Flaschen.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Weitere News von unseren anderen Portalen

KI verändert die Lebensmittel & Getränkebranche