MOUNTAIN'S GOAT bittersüß, natürlich frech – Alpen Tonic revolutioniert den Markt für Tonic-Getränke

14.03.2023 - Österreich

Hoch in den Alpen, wo kein Baum mehr wächst, leben nicht nur mutige, schwindelfreie Kletterkünstler, sondern es gedeihen auch würzige aromatische Bitterkräuter wie Wermut und Beifuß. Ewiges Eis aus Gletschern, das im Sommer schmilzt und sich seinen Weg ins Tal bahnt. Grüne Wiesen im Sonnenschein und eine völlig unberührte Natur. Kein Wunder, dass die Bergziegen hier glücklich sind. Jeder, der einmal die klare Luft in den österreichischen Mittel-Alpen atmen durfte, kennt das Gefühl von Freiheit und Bergverbundenheit. Hier gibt es magische Momente in vollem Einklang mit der Natur. Für alle, die von dieser Freiheit kosten möchten, gibt es nun MOUNTAIN'S GOAT Alpen Tonic.

MOUNTAIN'S GOAT

ALPEN TONIC Der Minimalist unter den Tonics – hergestellt in den österreichischen Alpen

Die beiden Gründerinnen Julia Ronzheimer-Gerstl und Lisa Weise-Schmidbauer vom brandneuen Erfrischungsgetränk MOUNTAIN'S GOAT Alpen Tonic mit Bitteralpenkräutern sind genau dafür angetreten. „Wir sind ebenso lebensfroh wie die Bergziegen, denen unser Alpen Tonic seinen Namen verdankt und mindestens genauso neugierig“, schmunzeln die beiden Gründerinnen Julia und Lisa. Beide haben einschlägige Erfahrungen im Getränke-Business und kommen zusammen auf mindestens 30 Jahre Berufserfahrung.

Mit der MOUNTAIN'S GOAT hat ein Tonic-Wasser das Licht der Welt erblickt, das seinesgleichen sucht. Die dezente Bitternote verdankt das neue chininfreie Erfrischungsgetränk nicht etwa der Chinarinde aus Südafrika. Verantwortlich dafür sind die regionalen, bitteren Alpenkräuter wie Wermut, Beifuß, Stabwurz und Edelraute, die das Alpen Tonic auch so gut verträglich machen. Außerdem verleihen sie der MOUNTAIN'S GOAT ihren einzigartigen Geschmack „Cannabis Profil + Melisse“, der ab sofort im Onlineshop sowie in der heimischen Gastronomie Österreichs und Deutschlands erhältlich ist.

Die Rezeptur ist nicht in einem Aromalabor zustande gekommen. Julia und Lisa selbst haben hunderte verschiedene Kombinationen probiert. Ganze 18 Monate lang! Herausgekommen ist ein Erfrischungsgetränk, das dank hochwertiger Qualitätszutatenebenso kontrastreich, wie ausgewogen daherkommt. Das Alpen Tonic wird damit zum Erfrischungsgetränk der besonderen Art. Als vielseitiger Begleiter kann die MOUNTAIN'S GOAT während des gesamten Tages pur oder auch als alkoholfreier Aperitif genossen werden. Dabei kommt das bekömmliche Bittererfrischungsgetränk auf die Hälfte des Zuckers, der in anderen handelsüblichen Tonic Waters zum Einsatz kommt. „Wir stehen zum Zucker, wollen aber so wenig wie möglich nutzen. Zuckerersatz war einfach keine Option“, sagt Julia. Doch die MOUNTAIN'S GOAT kann mehr und eignet sich als idealer Filler. Bartender bescheinigen, dass sie besonders gut mit alkoholischen Getränken harmoniert, deren Eigengeschmack, dank der Aromen von Alpenkräutern und Terpenen mit Cannabis Profil noch stärker zur Geltung kommt und ausbalancierte Drinks ergibt.

Es braucht nicht viel um Alles zu haben

Die Verbindung zur Natur und zur Region spiegelt sich im Markennamen MOUNTAIN'S GOAT wider. Der Name ist einerseits inspiriert von der Wertschätzung der wunderschönen Heimat der MOUNTAIN'S GOAT, in der Gebirgswelt Hohe Tauern. Andererseits von den Ziegen, die in dieser Alpenregion heimisch sind. Sie stehen für Leichtigkeit, Neugier und flotte Keckheit. Charaktereigenschaften, die auch die Gründerinnen Julia und Lisa auszeichnen. Doch MOUNTAIN'S GOAT ist mehr als nur eine Marke. Es ist eine Lebensphilosophie. „Mit MOUNTAIN'S GOAT wollen wir Menschen zusammenbringen, die das Leben genießen können und an jedem Tag etwas Besonderes finden, ganz egal, wie klein es sein mag. Gemeinsam wollen wir etwas Großartiges schaffen, das Spaß und Freude am Leben, Geselligkeit und Genuss fördert. Denn das macht das Leben doch erst schön: Gemeinsam die guten Momente zu erleben und zu genießen“, sagen die beiden Gründerinnen.

Weitere News aus dem Ressort Forschung & Entwicklung

Weitere News von unseren anderen Portalen

KI verändert die Lebensmittel & Getränkebranche

Da tut sich was in der Lebensmittel- und Getränke-Branche …

So sieht echter Pioniergeist aus: Jede Menge innovative Start-ups bringen frische Ideen, Herzblut und Unternehmergeist auf, um die Welt von morgen zum Positiven zu verändern. Tauchen Sie ein in die Welt dieser Jungunternehmen und nutzen Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Gründern.