100-Millionen-Kaffeekapseln-Deal

PAPACKS und EURO-CAPS erobern mit plastikfreier Innovation den Markt und gewinnen den renommierten WorldStar Packaging Award

15.02.2024
PAPACKS Sales GmbH

Die gemeinsam in der mehr als fünfjährigen Zusammenarbeit mit Euro-Caps und PAPACKS zusammen entwickelte Kaffeekapsel, hergestellt aus nachwachsenden, FSC®-zertifizierten Rohstoffen, stellt einen signifikanten Fortschritt in der nachhaltigen Verpackungsindustrie dar. Sie minimiert damit in großem Stil Abfall und optimiert die Ressourcennutzung.

Die innovative ölbeständige und wasserresistente faserbasierte Kaffeekapseln gewährleistet die Kaffeefrische und sorgt für eine reibungslose Nutzung in Kapsel-Kaffeemaschinen, hierdurch reduziert dies die Umweltbelastung erheblich, was unseren Grundsätzen der sozialen Verantwortung und Kreislaufwirtschaft entspricht.

Mit großem Stolz und Freude geben wir gleichzeitig bekannt, dass PAPACKS und Euro-Caps für ihre innovative faserbasierte Kaffeekapsel mit dem angesehenen WorldStar Packaging Award 2024 ausgezeichnet wurde. Diese Ehrung durch die World Packaging Organisation (WPO) ist eine Anerkennung unseres kontinuierlichen Engagements für Nachhaltigkeit und hohe Qualitätsstandards.

Mit diesem Schritt und der Ausweitung auf weitere kompatible Kapselmodelle ist Euro Caps gemeinsam mit PAPACKS einer der ersten für industrielle Maßstäbe produzierender Lieferanten für eine funktionierende faserbasierte Kaffeekapsel, die den bisherigen Verbrauch von Plastik und Aluminium Kapsel signifikant reduzieren kann, denn nach Berechnungen der DUH (Deutsche Umwelthilfe) verbrauchten die Deutschen in 2019 insgesamt 3,4 Milliarden Kaffeekapseln - was in etwa einem Müllberg von 13.500 Tonnen Abfall entspricht.

Die gemeinsame Entwicklung mit Euro-Caps und PAPACKS hat zahlreiche Experten beider Unternehmen gefordert, damit das finale Endprodukt einwandfrei und insbesondere mit seinen Eigenschaften für Ölbeständigkeit und wasserresistents vollständig ohne Plastik und Aluminium funktioniert. Diese Innovation in Design und Technik haben beide Unternehmen in einem internationalen Geschmacksmuster bei der World Intellectual Property Organization registrieren lassen (DM/230736).

Tahsin Dag, Founder & CEO von PAPACKS kommentiert hierzu:"Wir sind stolz auf unsere Entwicklungen bei Kaffeekapseln, die unser Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit zeigen. Die Herstellung aus schnell nachwachsenden, FSC®-zertifizierten Rohstoffen der kompostierbaren Kapseln ist ein großer Fortschritt. Besonders hervorzuheben ist unsere innovative und hervorragende Zusammenarbeit mit EURO-CAPS, die wesentlich zu diesen Innovationen beigetragen hat. Diese Partnerschaft unterstreicht unsere Mission, umweltfreundliche Verpackungen voranzutreiben und unseren Kunden sowie der Umwelt zu dienen."

Anthony Kay, R&D Engineer von EURO-CAPS kommentiert hierzu:"Die Fortschritte, die wir bei EURO-CAPS in der Entwicklung von Kaffeekapseln gemacht haben, sind ein klares Zeichen unserer Innovationskraft und unseres Engagements für die Umwelt. Durch die Zusammenarbeit mit PAPACKS haben wir es geschafft, Kapseln zu entwickeln, die nicht nur umweltfreundlich, sondern auch technologisch führend sind. Unser Fokus lag dabei auf der Schaffung einer Kapsel, die vollständig kompostierbar ist, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität und dem Geschmackserlebnis des Kaffees einzugehen. Dies ist ein großer Schritt vorwärts für die Nachhaltigkeit in der Kaffeekapselindustrie."

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

KI verändert die Lebensmittel & Getränkebranche