BRüSLI sagt vorerst GOODBYE!

So schade - hoffentlich findet sich ja doch noch ein Weg für das Weiterbestehen von BRüSLi

21.12.2022 - Österreich

Es ist an der Zeit DANKE zu sagen!

Brüsli

Vielleicht kommt dieser Schritt für dich überraschend, aber leider ist nicht nur für mich, Sarah, sondern für das gesamte Team und auch für unser geliebtes BRüSLi für heute erstmal Pause.

Für mich geht damit unter Umständen ein großes Herzensprojekt zu Ende.

Nichts desto trotz blicke ich auf wunderbare drei Jahre zurück, die wir gemeinsam miteinander verbringen durften. Ohne euch und die Vielzahl an Partner:innen, die an uns und BRÜSLi geglaubt haben, hätten wir es nicht bis hierher geschafft

Was ist passiert?

Das Jahr 2022 war für viele Unternehmen und auch für BRüSLi ein schwieriges Jahr. Der Markt hat sich stark verändert und wir haben es leider nicht geschafft alle Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Die letzten Wochen war es ruhig von unserer Seite, weil wir mit aller Kraft daran gearbeitet haben BRüSLi am Leben zu erhalten. Vergangene Woche war ich als Geschäftsführerin der BRüSLi GmbH, trotz aller Anstrengungen, aufgrund der finanziellen Situation unseres Unternehmens, leider dennoch gezwungen die Insolvenz des Unternehmens anzumelden.

Was bleibt von BRüSLi

Auf jeden Fall Hoffnung, dass sich doch noch ein Weg für das Weiterbestehen von BRüSLi findet, da in den letzen Jahren viel Energie von unserem Team, Partner:innen, Investoren und Kund:innen, die immer an uns geglaubt haben, in diese Sache investiert wurde.

Für heute bleibt nur noch eines zu sagen. Es war uns allen, und mir ganz besonders, eine unendlich große Freude die letzten drei Jahre mit euch gemeinsam verbracht zu haben.

Gemeinsam haben wir viel Aufmerksamkeit im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung geschaffen, hunderte Tonnen Brot davor bewahrt entsorgt zu werden, und viele glückliche Gesichter auf den Frühstückstisch gezaubert.

Im Namen vom gesamten Team wünsche ich euch nur das Beste, Frohe Weihnachten und sage vorerst

DANKE!

Alles Liebe,
Sarah & das BRüSLi Team

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Weitere News von unseren anderen Portalen

KI verändert die Lebensmittel & Getränkebranche

Da tut sich was in der Lebensmittel- und Getränke-Branche …

So sieht echter Pioniergeist aus: Jede Menge innovative Start-ups bringen frische Ideen, Herzblut und Unternehmergeist auf, um die Welt von morgen zum Positiven zu verändern. Tauchen Sie ein in die Welt dieser Jungunternehmen und nutzen Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Gründern.