"Bestes veganes Fleisch": THE GREEN MOUNTAIN holt sich PETA Award 2023

06.04.2023 - Schweiz

Die Schweizer Manufaktur THE GREEN MOUNTAIN darf sich über die begehrte Auszeichnung freuen. Garantiert einmalig. Roh und fein gepfeffert begeisterte das erste pflanzenbasierte Pfeffer Medaillon, das in der Schweiz entwickelt und produziert wurde, die PETA Deutschland Jury. THE GREEN MOUNTAIN kreierte das „beste vegane Fleisch“ für alle Veggie-Gourmets. Die neuen Pfeffer Medaillon sind eine ächte Gourmet Sensation, die roh und fein gepfeffert daherkommen und so ihren vollen Geschmack entfalten. Zarte Textur, aromatische Würze, harmonische Röstaromen, satte Proteine und genau so, wie es die Geniesser am liebsten mögen: Medium oder well done.

THE GREEN MOUNTAIN

Grillteller - Pfeffer

NULL Fleisch. ÄCHT Gourmet.

Guter Geschmack, für den kein Lebewesen Schaden nahm: PETA zeichnet mit dem PETA Award 2023Unternehmen, Marken und Produkte für herausragende und innovative rein pflanzliche Lebensmittel aus. Mit dem Preis stellt die Tierrechtsorganisation Betriebe ins Scheinwerferlicht, die beweisen, dass Genuss keine tierischen Produkte braucht – weder Fleisch oder Milch noch Eier. Die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland würdigt aktuell besonders die innovative Leistung von THE GREEN MOUNTAIN und prämierte das Plant-based Pfeffer Medaillon mit den PETA Vegan Food Award 2023. Mit dem Preis werden die besten pflanzlichen Produktneuheiten, Marken und Unternehmen gekürt, die den florierenden Markt rund um vegane Geschmackskreationen bereichern. Die Kriterien erfüllte THE GREEN MOUNTAIN nicht nur in Sachen Geschmack, sondern auch in der Einzigartigkeit des Plant-based Produkts. „THE GREEN MOUNTAIN zeigt mit den Plant-Based Pfeffer Medaillons, dass vegane und tierfreundliche Geschmackssensationen jederzeit möglich sind. Eine rein pflanzliche Ernährungsweise ist genussvoll, kreativ und nachhaltig – für Mensch, Tier und Umwelt. Wir hoffen, dass viele weitere Unternehmen und Marken diesem zukunftsweisenden Beispiel folgen werden und ihr Angebot ebenfalls vegan ausrichten. PETA gratuliert zum Gewinn des Vegan Food Awards 2023 in der Kategorie „Bestes veganes Fleisch“!, so Harald Ullmann, Mitgründer und 2. Vorsitzender von PETA Deutschland.

Vegane Ernährung fördern, Zukunft gestalten

Für THE GREEN MOUNTAIN ist der PETA Vegan Food Award nicht die erste Auszeichnung. Das erst 2019 gegründete Unternehmen wurde im Startjahr mit seinem Burger in der Schweiz zum Kassensturz-Testsieger gekürt, erhielt 2021 in seiner Heimat als Newcomer des Jahres den „Swiss Vegan Award 2021“ und wurde 2022 von PETA Deutschland für die Plant-Based Hühnerbrust als „Bestes veganes Hähnchenfilet“ ausgezeichnet. „Nach dem Sieg im vergangenen Jahr mit unserer Hühnerbrust, bekommen wir jetzt auch für unser einmalig gutes Pfeffer Medaillon eine weitere Auszeichnung von PETA Deutschland. Das zeigt uns einmal mehr, dass wir mit unserer Manufaktur auf dem richtigen Weg unterwegs sind. Mit unserer hochwertigen und innovativen Produktvielfalt zeigen wir jeden Tag, dass eine Ernährung auf pflanzlicher Basis einfach ist und man auf nichts verzichten muss. Wir bieten den vielen THE GREEN MOUNTAIN Kunden zahlreiche qualitativ hochwertige Alternativen an und werden unser Sortiment entsprechend weiter ausbauen. Als regional tiefverwurzelte Manufaktur stehen wir für unseren bekannten THE GREEN MOUNTAIN Spirit und die ächte Plant-based Kultur, die verbindet. Der PETA Award spornt uns an, noch mehr Menschen vom Geschmack unserer Plant-based Premiumprodukte zu begeistern.“, betonte Werner Ott, als Geschäftsführer des Startups THE GREEN MOUNTAIN.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Weitere News von unseren anderen Portalen

KI verändert die Lebensmittel & Getränkebranche

Da tut sich was in der Lebensmittel- und Getränke-Branche …

So sieht echter Pioniergeist aus: Jede Menge innovative Start-ups bringen frische Ideen, Herzblut und Unternehmergeist auf, um die Welt von morgen zum Positiven zu verändern. Tauchen Sie ein in die Welt dieser Jungunternehmen und nutzen Sie die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Gründern.